Fallbeispiele

Fallbeispiele / Effizienzrechnung

Fallbeispiele
Anhand der folgenden drei Szenarien können Sie abschätzen, wie viel Gewinn Ihnen der Einsatz des Fensterlift PIT bringen könnte.

Szenario 1:
Flügel, Flügel, Flügel - Grossbauten
100 Flügel à 72 kg

Anzahl Flügel: 100
Gewicht pro Flügel: 72 kg
Mannstunden bisher: 18
Mannstunden mit PIT L: 9
Ihr Vorteil: 9 Mannstunden

imeinsatz-2

Szenario 2:
Einfamilienhaus
15 Flügel à 72 kg & 2 Fixglas à 190 kg

Anzahl Flügel: 15
Gewicht pro Flügel: 72 kg
Anzahl Fixverglasungen: 2
Gewicht pro Glas: 190 kg
Mannstunden bisher: 18
Mannstunden mit PIT L: 14
Ihr Vorteil: 4 Mannstunden

imeinsatz-2

Szenario 3:
Schwer, sehr schwer! - Villa, MFH, Heim
18 Flügel à 114kg & 3 Fixverglasungen à 270 kg

Anzahl Flügel: 18
Gewicht pro Flügel: 114 kg
Anzahl Fixverglasungen: 3
Gewicht pro Glas: 270 kg
Mannstunden bisher: 27
Mannstunden mit PIT L: 19
Ihr Vorteil: 8 Mannstunden

114_kg